Bewerben bei, Bewerben für, und Bewerben mit

Woher weiß man, welche dieser drei Redewendungen zu verwenden ist?

Was ist der Unterschied zwischen bewerben bei und bewerben für?

Finden Sie Präpositionen verwirrend? Fragen Sie sich manchmal, welche Präposition Sie verwenden sollen, weil Sie nicht wissen, wie sie sich auf die Bedeutung auswirkt? Sie sind nicht allein.
In dem folgenden Artikel erfahren Sie den Unterschied zwischen “ sich bewerben um“ und “ sich bewerben für“, und Sie lernen, wie Sie diesen häufigen Grammatikfehler korrigieren können.

Regeln und Beispiele

REGEL: Verwenden Sie apply to, um anzugeben, WO Sie sich bewerben, und verwenden Sie apply for, um den ZWECK Ihrer Bewerbung anzugeben.

BEISPIEL: Sie könnten sich beim Krankenhaus bewerben. Schicken Sie Ihren Lebenslauf und bewerben Sie sich um eine Stelle.

FALSCH: Ich werde mich an einer anderen Universität bewerben, wenn ich an meiner ersten Wahl nicht angenommen werde.

RICHTIG: Ich werde mich an einer anderen Universität bewerben, wenn ich von meiner ersten Wahl nicht angenommen werde.

FALSCH: Sie können sich online auf die Stelle bewerben.

RICHTIG: Sie können sich online für die Stelle bewerben.

Bewirbt sich ein Student für ein Graduiertenprogramm oder bei ihm?
Bewirbt sich ein Stellenbewerber bei einem Unternehmen oder bei ihm?

Die folgenden Beispiele veranschaulichen die falsche Verwendung von „apply for“ und „apply with“ in Kontexten, die „apply to“ verlangen:

Winston bewirbt sich für das Lehrprogramm in Harvard.
Möchten Sie sich beim größten Einzelhändler der Welt bewerben?
Karrieren im Kundendienst | Bewerben Sie sich bei DISH

sich bewerben bei
Diese Redewendung verwenden Sie, wenn Sie sich als Kandidat für einen Studiengang oder eine Stelle bewerben. Man bewirbt sich für ein Studium. Man bewirbt sich bei einem Unternehmen um eine Stelle. Man bewirbt sich bei der Kreditabteilung einer Bank um einen Kredit.

sich bewerben
Dies ist der richtige Ausdruck, wenn Sie die Absicht haben, etwas zu bekommen. Sie bewerben sich um ein Stipendium. Sie bewerben sich um eine Zulassung. Sie bewerben sich um eine Stelle.

sich bewerben mit
Das Wort „mit“ in dieser Redewendung impliziert eine Agentur, das Mittel, „mit dem“ man sich bewirbt. Man kann sich mit einem Mausklick bewerben. Sie können sich mit einer gedruckten Bewerbung bewerben. Sie können sich mit einem Programm wie Compass oder einem Dienst wie Monster bewerben.

Die korrekte Verwendung für die drei oben genannten Beispiele:

Winston bewirbt sich für das Lehrprogramm in Harvard.
Möchten Sie sich beim größten Einzelhandelsunternehmen der Welt bewerben?
Karriere im Kundendienst | Bewerben Sie sich bei DISH

Comments are closed.

Post Navigation